Datenschutz im Gesundheitsrecht

Warnung vor Abzocke durch “Datenschutzauskunft-Zentrale”

Wie schon bei Handels-, Marken- und Gewerberegistereintragungen wird nunmehr aktuell eine vergleichbare Täuschungsmasche mit einem „Formular“ einer „Datenschutzauskunfts-Zentrale“ versucht. So wird an Unternehmen ein “Formular” mit der Bitte um Kontrolle der vorausgefüllten Unternehmensdaten, Unterzeichnung und eilige Rücksendung übermittelt. Optisch versucht das “Formular”, einen amtlichen Eindruck zu vermitteln verbunden mit der inhaltlich unzutreffenden Behauptung, die Unterzeichnung sei zur Erfüllung der gesetzlichen Datenschutzverpflichtung erforderlich. Dies trifft indessen nicht zu, stattdessen wird beispielsweise ein 3-Jahres-Abo für ein inhaltsleeren Datenschutzpaketes zu jährlich 500,00 Euro abgeschlossen. Wir raten, derartige “Formulare” keinesfalls zu unterzeichnen!

Bitte beachten Sie, dass diese Täuschungsmasche sicherlich nicht auf ein bestimmtes Formular beschränkt bleiben wird! Gerne stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte oder bei versehentlicher Unterzeichnung für die Einlegung von Rechtsmitteln zur Verfügung.

Zweigstelle
Passau

Dr.-Mayerhausen-Straße 7
94034 Passau

Telefon: 08 51 | 7 56 43 31
Telefax: 08 51 | 7 56 45 78

Zweigstelle Friedrichshafen

Gertholzweg 7
88048 Friedrichshafen

Telefon: 0 75 41 | 9 55 94 87
Telefax: 0 75 41 | 9 55 94 88

Zweigstelle
Passau

Dr.-Mayerhausen-Straße 7
94034 Passau

Telefon: 08 51 | 7 56 43 31
Telefax: 08 51 | 7 56 45 78

Zweigstelle Friedrichshafen

Gertholzweg 7
88048 Friedrichshafen

Telefon: 0 75 41 | 9 55 94 87
Telefax: 0 75 41 | 9 55 94 88